Zweiter Sieg für TSV Hartberg

Aufmacherbild

Die Volleyballer des TSV Hartberg gehen auch in ihrem zweiten AVL-Spiel als Sieger vom Pankett. Die Steirer siegen bei den Wörthersee-Löwen in Klagenfurt klar mit 3:0 (23,18,19). Die Hausherren müssen auf Michael Murauer verzichten, der sich am Donnerstag eine Bänderverletzung zuzieht. "Wegen der Umstellungen konnten wir dem Druck nicht standhalten", so Klagenfurt-Coach Zhivko Kolev. Die Union Waldviertel wird zum Auftakt ihrer Favoritenrolle gegen Weiz mit 3:1 (16,18,-23,24) gerecht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen