Trainerwechsel bei VC Amstetten

Aufmacherbild
 

Volleyball-Bundesligist VC Amstetten tauscht vor der Serie gegen Union Arbesbach um Platz drei der Austrian Volley League (AVL) den Trainer aus. Miroslav Palgut muss seinen Platz räumen, für ihn übernimmt interimistisch Boris Bujak, der die Niederösterreicher bis Sommer 2011 trainiert hatte. "Die Entscheidung war schwierig, doch wir mussten in Anbetracht der wenig erfreulichen Leistungen im Frühjahr ein Zeichen setzen", begründet Obmann Stefan Krejci.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen