Mit einem Bein im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Tirol mit einem Bein im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Herren-Meister Tirol hat am Sonntag im Viertelfinale der Austrian Volley-League (AVL) gegen VC Gleisdorf mit einem 3:0-Heimsieg in der "best of five"-Serie auf 2:0 gestellt.

Coach Stefan Chrtiansky war mit der Leistung zufriedener als mit jener beim 3:0 am Vortag.

"Wir haben uns vor allem im Block und damit automatisch in der Verteidigung gesteigert. Trotzdem gab es ungewohnte Fehler in eigentlich leichten Situationen."

Ordentlich durchgetauscht

Damen-Meister SVS Post Schwechat gewann sein Auftaktspiel gegen TI Volley Innsbruck ebenso daheim 3:0 wie die zweite SVS-Equipe X-Volley gegen UVC Graz.

Der Titelverteidiger spielte nur im ersten Satz mit der Grundformation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen