Auftakt als klare Angelegenheit

Aufmacherbild
 

Erstes Viertelfinale als klare Angelegenheit

Aufmacherbild
 

Der Auftakt des Viertelfinal-Playoffs in der Austrian Volley-League (AVL) hat am Samstag durchwegs Heimsieg gebracht. Herren-Meister Tirol gewann gegen Gleisdorf 3:0.

Trainer Stefan Chrtiansky war aber nicht zufrieden. "Das war heute ein Sieg, sonst nichts. Vor allem die Leistung am Block war katastrophal", sagte der Slowake.

Schon am Sonntag (15:00 Uhr) folgt erneut in Innsbruck Spiel zwei der "best of five"-Serie.

Auch unter Micheu erfolgreich

Vizemeister Aich/Dob feierte unter Neo-Trainer Martin Micheu nach dem Viertelfinal-Out in der Mitteleuropaliga mit einem 3:0 gegen VBK Klagenfurt den programmierten Sieg.

Cup-Finalist Arbesbach gab gegen Hartberg ebenso keinen Satz ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen