SVS Post vor 22. Titel in Folge

Aufmacherbild

SVS Post steht unmittelbar vor dem 22. Meistertitel in der Austrian Volley League (AVL) in Folge. Die Titelverteidigerinnen können nach zwei Siegen im dritten Spiel der "Best of five"-Finalserie am Samstag gegen ATSC Wildcats Klagenfurt den Sack zumachen. "Vorzeitiger Jubel ist nicht angebracht. Klagenfurt spielt ohne Druck, wird jeden Satzgewinn gegen uns wie einen Sieg feiern", warnt Sportdirektor Darko Antunovic. Für die Schwechater wäre es der 49. Titel der Vereinsgeschichte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen