SVS Post führt in AVL-Finalserie

Aufmacherbild
 

Volleyball-Damen-Meister SVS Post hat sich gegen Linz/Steg die 2:1-Führung in der "best of seven"-Finalserie erkämpft. Die Schwechaterinnen gewinnen am Mittwochabend in Oberösterreich nach 0:2-Satzrückstand mit 3:2 (-16,-23,14,16,8). "Im dritten Satz haben wir sie durch Fehler aufgeweckt und danach den Faden verloren", kennt Linz/Steg-Manager Hartl den Grund für den vergebenen Sieg. Das dritte Duell findet am Mittwoch abermals in Linz statt. Am Sonntag wird im Multiversum gespielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen