Muguruza und Safarova verlieren in Runde zwei

Aufmacherbild
 

Die an acht gesetzte Spanierin Garbine Muguruza verliert am Mittwoch in der zweiten Runde des mit 2,68 Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers von Toronto 5:7, 1:6 gegen die Ukrainerin Lesia Tsurenko.

Neben der Wimbledon-Finalistin erwischt es mit Lucie Safarova auch die French-Open-Finalistin.

Die an sieben gereihte Tschechin unterliegt der Russin Daria Gavrilova mit 6:4, 5:7, 5:7.

Auch Makarova ist schon out

Außerdem verliert die an elf gesetzte Russin Ekaterina Makarova mit 2:6, 7:6 (2), 5:7 gegen die Slowenin Polona Hercog.

Freuen dürfen sich hingegen die italienischen Tennis-Fans: Die an 15 gesetzte Sara Errani besiegt die US-Amerikanerin Madison Brengle mit 6:3, 2:6, 6:3.

Roberta Vinci feiert einen souveränen 6:3, 6:3-Erfolg über die Kroatien Mirjana Lucic-Baroni.

LAOLA1.tv überträgt täglich LIVE aus der kanadischen Metropole

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen