Muguruza ungeschlagen weiter

Aufmacherbild
 

Muguruza sichert sich ungeschlagen den Gruppensieg

Aufmacherbild
 

Die Weltranglisten-Dritte Garbine Muguruza sichert sich bei den WTA-Finals ungeschlagen den Sieg in der Weißen Gruppe.

Die 22-jährge Spanierin zwingt am Freitag die Tschechin Petra Kvitova in einer hochklassigen Partie in drei Sätzen mit 6:4, 4:6, 7:5 in die Knie und gewinnt damit auch ihr drittes Spiel in Singapur.

"Ein verrücktes Match"

"Es war ein verrücktes Match", meinte Muguruza nach der Partie.

"Petra ist eine unglaubliche Spielerin und sie hat heute wirklich großartig gespielt. Sie hat das Beste aus mir herausgeholt.

Aber auch Kvitova darf sich freuen: Da Landsfrau Lucie Safarova im anschließenden Einzel gegen Angelique Kerber einen klaren 6:4, 6:3-Sieg feiert schafft die Tschechin ebenfalls den Aufstieg unter die letzten Vier.

Muguruza nun gegen Radwanska

Im Halbfinale trifft Kvitova am Samstag auf Maria Sharapova, Masters-Debütantin Muguruza bekommt es mit der Polin Agnieszka Radwanska zu tun (beide Spiele ab 8 Uhr live im Video-Stream auf LAOLA1.tv).

"Es ist unglaublich, es nach Singapur geschafft zu haben und dann gleich als Gruppen-Siegerin aufzusteigen", freut sich die Spanierin über die bislang perfekt gelaufenen Premiere.

"Ich habe schon das ganze Jahr gut gespielt und ich hoffe, dass ich noch ein bisschen so weiterspielen und gewinnen kann."

Versöhnlicher Abschied für Safarova

Die Saison beendet ist hingegen für Lucie Safarova, die mit ihrem Erfolg über Kerber aber noch einen versöhnlichen Abschied aus Singapur feiert. "Es ist ein toller Tag für mich. Ohnen einen Erfolg aus Singapur abzureisen, hätte mir nicht gefallen."

"Ich habe von der Grundlinie gut gespielt und sie stark unter Druck setzen können", sagt die Tschechin, die sich auch darüber freut, dass sie ihrer Landsfrau Kvitova Schützenhilfe leisten konnte.

"Das war echtes Teamwork. Ich freue mich, dass ich Petra ins Halbfinale befördern konnte."

 

 

LAOLA1.tv überträgt die beiden Halbfinal-Partien der WTA-Finals in Singapur am Samstag ab 8 Uhr live im Video-Stream.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen