WTA-Finals: Traumstart von Halep

Aufmacherbild
 

Sharapova kann Auftaktsieg kaum fassen

Aufmacherbild
 

Simona Halep startet in Singapur mit einem klaren Erfolg in die mit 7 Millionen US Dollar dotierten WTA-Finals.

Die topgesetzte Rumänin gewinnt gegen Flavia Pennetta mit 6:0, 6:3. Nach 1:10 Stunden ist der Sieg über die Italienerin in trockenen Tüchern. Im Head-to-Head verkürzt Halep auf 2:4.

Halep gelingt damit auch die Revanche für die Semifinal-Niederlage bei den US Open in diesem Jahr.

Sharapova dreht Partie

Im zweiten Duell der Roten Gruppe dreht Maria Sharapova die Partie gegen Agnieszka Radwanska.

Die als Nummer 3 gesetzte Russin ringt ihre Gegnerin mit 4:6, 6:3, 6:4 nieder.

Nachdem die Polin beim Stand von 4:5 Breakbälle vergibt, verwandelt Sharapova nach 2:47 Stunden ihren zweiten Matchball zum 13. Sieg im 15. Duell.

Am Montag eröffnen die Spanierin Garbine Muguruza und Lucie Safarova aus Tschechien die Weiße Gruppe.

Im Anschluss fordert die Deutsche Angelique Kerber die Tschechin Petra Kvitova.

 

LAOLA1.tv überträgt die Spiele am Dienstag ab 11 Uhr im LIVE-Stream!!!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen