Hingis gewinnt Doppel in Wuhan

Aufmacherbild
 

Martina Hingis feiert ihren zweiten Turniersieg nach dem Comeback. Die Schweizerin gewinnt gemeinsam mit Flavia Pennetta (ITA) den Doppelbewerb in Wuhan. Im Finale setzt sich das Duo gegen Cara Black und Caroline Garcia mit 6:4, 5:7, 12:10 durch. Im zweiten Satz führen Hingis/Penetta bereits 5:3, im Champions-Tie-Break wehren sie zwei Matchbälle ab. Für Hingis ist es der insgesamt 39. Doppel-Titel, der erste mit Pennetta. Das Duo nähert sich damit der Quali für das Tour-Finale in Singapur.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen