Top-Stars schlagen in Linz auf

Aufmacherbild

Die Besucher des Generali Ladies Linz dürfen sich zum 25-Jahr-Jubiläum auf ein starkes Starterfeld freuen. Nach der Weltranglisten-6. Caroline Wozniacki haben die Veranstalter auch US-Open-Finalistin Roberta Vinci (WTA-19.) verpflichten können. Mit Madison Keys (WTA-18.) kommt der Schützling von Lindsay Davenport in die Stahlstadt. Aus österreichischer Sicht erhält Tamira Paszek eine Wild Card, auch Barbara Haas darf sich Hoffnung auf eine "Freikarte" für den Hauptbewerb machen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen