Wozniacki siegt in Istanbul

Aufmacherbild

Caroline Wozniacki (WTA 15) gewinnt am Sonntag das mit 250.000 Dollar dotierte WTA-Hartplatz-Turnier in Istanbul. Im Endspiel fegt die topgesetzte Dänin über die an zwei gereihte Italienerin Roberta Vinci (WTA 24) in nur 68 Minuten mit 6:1, 6:1 hinweg. Für Wozniacki, die im Head-to-Head auf 2:2 ausgleicht, ist es der 22. Titel ihrer Karriere bzw. der erste in dieser Saison. Den Doppelbewerb entscheiden Misaki Doi/Elina Svitolina (JPN/UKR) gegen Kalashnikova/Kania (RUS/POL) für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen