Wozniacki in Linz mit Zittersieg

Aufmacherbild

Superstar Caroline Wozniacki müht sich bei ihrem ersten Auftritt beim Generali Ladies Linz mit einem Zitter-Sieg ins Achtelfinale. Die ehemalige Weltranglisten-Erste aus Dänemark zwingt die 33-jährige Kroatin Mirjana Lucic-Baroni erst mit 3:6, 7:6 (3), 6:4 in die Knie. Wozniacki trifft nun auf die Belgierin Kirsten Flipkens. Ausgeschieden ist hingegen Roberta Vinci: Die italienische US-Open-Finalistin unterliegt überraschend der Serbin Aleksandra Kunc mit 1:6, 7:6 (3), 1:6.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen