Wild Cards für Moser, Neuwirth

Aufmacherbild

Yvonne Neuwirth und Lisa-Maria Moser dürfen sich über die beiden letzten Wild Cards für das am Montag beginnende WTA-Turnier in Bad Gastein freuen. Die beiden Österreicherinnen erhalten somit den Vorzug gegenüber Alize Cornet. Die Französin sorgte in Wimbledon mit ihrem Erfolg über Superstar Serena Williams für eine Sensation. Turnierdirektorin Sandra Reichel wollte aber unbedingt die heimischen Spielerinnen forcieren. "Sie haben sich diese Chance durchaus verdient!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen