Paszek macht sieben Plätze gut

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek legt weiterhin einen Aufstieg nach Maß hin. Die Vorarlbergerin verbessert sich in der Weltrangliste gleich um sieben Plätze von Rang 43 auf 36. Auch Yvonne Meusburger (von 139 auf 137) und Patricia Mayr-Achleitner (von 152 auf 151) machen einen Sprung nach vorne. An der Spitze bleibt alles unverändert. Victoria Azarenka (BLR) führt vor Maria Sharapova (RUS), Agnieszka Radwanska (POL) und Serena Williams (USA). Petra Kvitova (5./CZE) überholt Samantha Stosur (6./AUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen