Mayr-Achleitner überholt Paszek

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner macht in der Tennis-Weltrangliste dank ihres Einzugs ins Viertelfinale von Luxemburg zwölf Plätze gut. Die 27-Jährige steht nun auf Rang 103 und hat damit auch Tamira Paszek, die nach ihrer Aufgabe in der 1. Runde von Joue Les Tours (FRA) von Rang 114 auf 129 abrutscht, wieder überholt. In den Top Ten gibt es nur eine Änderung: Petra Kvitova (CZE) tauscht mit Simona Halep (ROM) die Plätze und ist hinter Serena Williams (USA) und Maria Sharapova (RUS) neue Nummer drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen