Petkovic schiebt sich in Top-Ten

Aufmacherbild
 

Wenig Bewegung an der Spitze der Tennis-Weltrangliste der Damen: Einzig Andrea Petkovic schiebt sich in die Top-Ten. Die Deutsche, die beim WTA-Premier-Turnier in Madrid (live bei LAOLA1.tv) in die zweite Runde einzog, nähert sich als Zehnte ihrem Karriere-Hoch (Rang neun im Oktober 2011). In Führung liegt weiterhin Serena Williams vor Simona Halep und Maria Sharapova. Die Österreicherinnen Tamira Paszek (162.) und Patricia Mayr-Achleitner (184.) steigen um jeweils drei Plätze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen