V. Williams rächt ihre Schwester

Aufmacherbild
 

Venus Williams rächt sich im Halbfinale des WTA-Premiers von Wuhan (2,2 Millionen Dollar) für ihre Schwester Serena an Roberta Vinci. Die Italienerin, die bei den US Open im Halbfinale sensationell die große Titelfavoritin aus dem Bewerb warf, muss sich am Freitag mit 7:5, 2:6, 6:7 (4) knapp geschlagen geben. Venus Williams trifft nun im Kampf um den Titel am Samstag (ab 9 Uhr live im Video-Stream auf LAOLA1.tv) Garbine Muguruza (ESP/5), die Angelique Kerber (GER/6) 6:4, 7:6 (5) schlägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen