Tokio-Finale: Wozniacki-Ivanovic

Aufmacherbild
 

Der Aufwärtstrend von Caroline Wozniacki hält an. Die 24-jährige Dänin, zuletzt Finialistin bei den US Open, zieht ins Endspiel des WTA-Premier-Turniers in Tokio ein. Wozniacki, in Japan an 2. Stelle gereiht, besiegt im Halbfinale des mit 1 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Events Garbine Muguruza (ESP) 6:4, 2:6, 6:2. Im Endspiel trifft die ehemalige Nr. 1 der Welt auf die als Nr. 3 gereihte Ana Ivanovic. Die Serbin bezwingt im Halbfinale die top gesetzte Deutsche Angelique Kerber 7:5 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen