Stosur ringt Sharapova nieder

Aufmacherbild
 

Samantha Stosur steht im Halbfinale des WTA-Premiers (2,168 Mio. Dollar) in Tokio. Die Australierin ringt die an zwei gesetzte Maria Sharapova (RUS) nach fast zwei Stunden Spielzeit mit 6:4 und 7:6 nieder. Vor allem der zweite Satz ist hart umkämpft und geht erst im Tiebreak mit 12:10 an Stosur. Im Semifinale trifft die Nummer acht des Turniers nun auf Nadia Petrova. Die Russin setzt sich ebenfalls nach hartem Kampf gegen die Italienerin Sara Errani mit 3:6, 7:5 und 6:3 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen