Petrova feiert 12. WTA-Titel

Aufmacherbild

Nadia Petrova feiert in Tokio ihren 12. Titel auf der WTA-Tour. Die Russin gewinnt im Finale des mit 2.168.400 Dollar Premier-Turniers gegen die als Nummer drei gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:0, 1:6 und 6:3. Nach 1:41 Stunden hat die Weltranglisten-18. den Siegerscheck in der Höhe von 385.000 Dollar und 900 Punkte in der Tasche. Damit verkürzt Petrova im Head-to-Head auf 2:3. Für die 30-Jährige ist es nach s'Hertogenbosch der zweite Titel in diesem Jahr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen