Siegeszug von Williams gestoppt

Aufmacherbild
 

Für Venus Williams kommt im Halbfinale des WTA-Turniers in Tokio das Aus. Die 33-jährige US-Amerikanerin, die mit Siegen über Victoria Azarenka und Simona Halep überrascht hatte, muss sich Petra Kvitova nach hartem Kampf geschlagen geben. Nach 2:24 Stunden setzt sich die Tschechin mit 3:6, 6:3 und 7:6 (2) durch. Die Finalgegnerin Kvitovas heißt Angelique Kerber. Die an fünf gesetzte Deutsche eliminiert die an vier gereihte Dänin Caroline Wozniacki mit 6:4 und 7:6 (5).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen