Sharapova im Tokio-Viertelfinale

Aufmacherbild

Maria Sharapova zieht beim WTA-Premier-Turnier in Tokio (2.168.400 Dollar) mit einem 6:2,7:6-Sieg über die Tschechin Lucie Safarova ins Viertelfinale ein. Dort trifft die an zwei gesetzte Russin auf Samantha Stosur. Die Australierin gewinnt ihr Drittrunden-Spiel gegen Dominika Cibulkova (SVK) mit 6:4 und 7:5. Sara Errani (ITA) setzt sich gegen Marion Bartoli (FRA) mit 3:6, 6:2, 6:2 durch und trifft im Viertelfinale auf die Russin Nadia Petrova (6:4, 6:4 gegen Petra Martic).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen