Errani und Stephens in Tokio out

Aufmacherbild
 

Überraschende Auftakt-Niederlagen für Sara Errani und Sloane Stephens beim mit 2,369 Mio. Dollar dotierten WTA-Premier-Turnier in Tokio. Nach Freilos in Runde 1 unterlag die als Nummer 3 gesetzte Italienerin der Russin Svetlana Kuznetsova mit 4:6 und 4:6. Die an 9. Stelle gereihte US-Spielerin muss sich Eugenie Bouchard (CAN) 7:5, 6:7 (7), 3:6 geschlagen geben. Ana Ivanovic (SRB/11) schießt Elina Svitolina (UKR) mit 6:3, 6:0 vom Platz, Sorana Cristea (ROU) besiegt Misaki Doi (JAP) 6:1, 6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen