Wickmayer und Linette im Finale

Aufmacherbild

Die ungesetzten Spielerinnen Magda Linette (POL) und Yanina Wickmayer aus Belgien ziehen in das am Sonntag stattfindende Finale des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Hartplatz-Turniers in Japans Hauptstadt Tokio ein. Die 23-jährige Linette (Nr. 92 der WTA-Rangliste) besiegt nach 2:15 Stunden Christina McHale (USA) mit 3:6, 6:4 und 6:3. Wickmayer schaltet die in diesem Duell favorisierte Nummer sieben des Turniers, Ajla Tomljanovic (CRO), nach knapp eineinhalb Stunden mit 7:5 und 6:2 aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen