Favoritinnen in Sydney weiter

Aufmacherbild

Bei dem mit 690.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Sydney ziehen die top gesetzten Spielerinnen ohne Satzverlust ins Viertelfinale ein. Agnieszka Radwanska (POL/1) besiegt Date-Krumm (JAP) mit 6:4, 6:3. Angelique Kerber (GER/2) setzt sich gegen Voskoboeva (KAZ) mit 6:2 und 7:5 durch. Sara Errani (ITA/3) fertigt Kirilenko (RUS) mit 6:1, 6:1 ab und Na Li (CHN/4) lässt Morita (JAP) beim 6:1, 6:0-Sieg keine Chance. Paszek-Bezwingerin Jankovic (SRB) scheitert mit 6:3, 4:6, 6:7 (4) an Vinci (ITA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen