Kvitova deklassiert Schiavone

Aufmacherbild
 

Die Tschechin Petra Kvitova fegt nach ihrem Freilos in Runde 1 im Achtelfinale von Stuttgart mit 6:2,6:2 über die Italienerin Francesca Schiavone hinweg. Für die Weltranglisten-3. ist es der erste Auftritt beim Porsche Tennis Grand Prix. Im vergangenen Jahr musste Kvitova verletzungsbedingt absagen. "Ich will in Stuttgart gut spielen und weit kommen", erklärt die Tschechin. "Mir tat die Absage im letzten Jahr sehr leid. Umso mehr freue ich mich, dass es in diesem Jahr so gut begonnen hat."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen