Letzte DTB-Dame ausgeschieden

Aufmacherbild

Mit Angelique Kerber ist auch die letzte deutsche Vertreterin beim WTA-Turnier in Stuttgart vorzeitig gescheitert. Die an vier gesetzte 26-Jährige muss sich Carla Suarez Navarro mit 5:7 und 4:6 geschlagen geben. Im Viertelfinale trifft die Spanierin auf Sara Errani (ITA). Svetlana Kuznetsova wirft mit Simona Halep die Nummer zwei aus dem Turnier. Die Russin triumphiert nach hartem Kampf mit 7:5 und 7:6 (4) und bekommt es in der Runde der letzten Acht mit Ana Ivanovic (SRB) zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen