Paszek steht im Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek feiert ihren zweiten Sieg im zehnten WTA-Turnier in diesem Jahr. Die Vorarlbergerin setzt sich in der ersten Runde bei dem mit 220.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier von Straßburg gegen die Italienerin Alberta Brianti durch. Den ersten Satz entscheidet Österreichs Nummer eins mit 6:4 für sich, muss im zweiten aber eine 0:6-Packung hinnehmen. Im dritten Satz verwertet Paszek nach 2:07 Stunden den zweiten Matchball zum 6:4. Im Achtelfinale wartet die Schwedin Johanna Larsson.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen