Cornet gewinnt Straßburg-Titel

Aufmacherbild

Lokalmatadorin Alize Cornet gewinnt am Samstag das WTA-Turnier in Straßburg (235.000 Dollar/Sand). Die als Nummer drei gesetzte Französin feiert einen 7:6(4),6:0-Erfolg über Lucie Hradecka aus Tschechien. Während der erste Satz noch hart umkämpft ist, erteilt die Weltranglisten-23. ihrer Kontrahentin im zweiten die Höchststrafe und verwandelt nach 1:29 Stunden ihren ersten Matchball zu ihrem dritten WTA-Titel. Mit ihrem Sieg stellt Cornet im Head-to-Head auf 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen