Serena Williams holt 61. Titel

Aufmacherbild

Heimsieg für Serena Williams (USA) beim WTA-Premier-Turnier in der US-Universitätsstadt Stanford. Die Weltranglisten-Erste gewinnt das mit 710.000 Dollar dotierte Hartplatz-Event mit einem 7:6 (1) und 6:3-Final-Erfolg gegen die Deutsche Angelique Kerber. Die Weltranglisten-Achte aus Kiel hält im ersten Durchgang gut mit, ist im Tiebreak aber chancenlos. Im zweiten Satz dominiert die 32-jährige Williams dann klar und sichert sich nach 1:20 Stunden Spielzeit ihren 61. Titel auf der WTA-Tour.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen