Sharapova siegt in Indian Wells

Aufmacherbild

Maria Sharapova gewinnt das Finale des mit 5,03 Mio. Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers von Indian Wells 6:2, 6:2 gegen die an acht gesetzte Dänin Caroline Wozniacki. Für die 25-jährige Russin ist es nach 2006 der bereits zweite Sieg in der kalifornischen Millionärsstadt. Wozniacki gewann 2011 in Indian Wells und stand 2010 im Endspiel. Am Montag wird Sharapova, die mittlerweile 28 WTA-Titel auf dem Konto hat, in der Weltrangliste Victoria Azarenka vom zweiten Platz verdrängen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen