S. Williams beendet ihre Saison

Aufmacherbild
 

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es fix: Serena Williams beendet vorzeitig die Tennis-Saison 2015. Die US-Weltranglisten-Erste scheiterte nach ihren Siegen bei den Australian Open, den French Open und in Wimbledon bei den US Open im Halbfinale und damit an ihrem Ziel, den Kalender-Grand-Slam zu gewinnen. "Ich sorge vor und ziehe mein Antreten in Peking und Singapur zurück, um mich um meine Gesundheit zu kümmern und mich auszuheilen", erklärt Williams.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen