Serena Williams mit Mühe weiter

Aufmacherbild
 

US-Superstar Serena Williams bezwingt im Achtelfinale des mit 5,185 Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers von Peking Francesca Schiavone nach 1:48 Stunden mit 6:4 und 7:5. Die 33-jährige Italienerin gibt im zweiten Satz eine 5:3-Führung aus der Hand und kassiert im neunten Duell mit der um ein Jahr jüngeren Williams die siebente Niederlage. Die Weltranglisten-Erste trifft nun im Viertelfinale entweder auf die Russin Maria Kirilenko oder die Polin Urszula Radwanska.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen