Freudentränen bei S. Williams

Aufmacherbild
 

Die US-Amerikanerin Serena Williams hat es geschafft: Mit 31 Jahren, vier Monaten und 24 Tagen ist sie ab Montag wieder zurück auf dem Tennis-Thron und damit die bisher älteste Nummer eins der Tennis-Damen-Welt. "Ich habe so viel durchgemacht und hätte nie gedacht, dass ich das nochmals schaffe", ringt sie mit den Freudentränen. "Es war ein langer Weg zurück und es ist ein großartiges Gefühl". Nach einer Lungenembolie schwebte die Jüngere der Williams-Schwestern 2011 sogar in Lebensgefahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen