Cibulkova und Lepchenko weiter

Aufmacherbild
 

Dominika Cibulkova zieht beim mit einer Mio. Dollar dotierten WTA-Premier-Turnier in Tokio als erste Spielerin in Viertelfinale ein. Die als Nr. 6 gereihte Slowakin kämpft nach ihrem Auftaktsieg gegen Flipkens US-Spielerin Coco Vandeweghe mit 7:6(5) und 7:5 nieder. Beim mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatz-Event in Südkoreas Hauptstadt Seoul schafft Vavara Lepchenko (USA/5) mit einem 7:5 und 6:1-Erfolg gegen die koreanische Qualifikantin Na-Lae Han den Sprung unter die besten Acht im Raster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen