Pliskova holt ihren 2. WTA-Titel

Aufmacherbild

Karolina Pliskova jubelt in Seoul über ihren 2. Einzel-Titel auf der WTA-Tour. Die 22-jährige Tschechin gewinnt die mit 500.000 Dollar dotierte Korea Open im Finale gegen Verena Lepchenko (USA). Die als Nr. 2 gesetzte Pliskova gewinnt den 1. Satz, den 2. Durchgang sichert sich die an 5. Stelle gereihte Lepchenko im Tiebreak, ehe Pliskova nach 2:11 Stunden den Matchball zum 6:3, 6:7(5), 6:2 verwertet. Im Doppel triumphieren Arruabarrena/Begu (ESP/ROU) 6:3, 6:3 gegen Barthel/Minella (GER/LUX).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen