Wozniacki im Seoul-Finale

Aufmacherbild

Caroline Wozniacki steht beim WTA-Turnier in Seoul im Endspiel. Die topgesetzte Dänin muss gegen Ekaterina Makarova 2:23 Stunden kämpfen, ehe der 6:1,5:7,6:4-Erfolg über die Russin geschafft ist. Damit entscheidet die Weltranglisten-Elfte auch das fünfte Duell mit Makarova für sich. Im Finale des mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers in Südkorea steht Wozniacki Kaia Kanepi (3) gegenüber. Die Estin setzt sich gegen Paszek-Bezwingerin Varvara Lepchenko (USA-6) mit 6:4, 2:6, 6:4 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen