Meusburger in Rom ausgeschieden

Aufmacherbild

Für Yvonne Meusburger (WTA 40) ist das mit 2,12 Millionen Euro dotierte WTA-Premier-Mandatory-Turnier in Rom bereits nach der ersten Runde zu Ende. Die 30-jährige Vorarlbergerin unterliegt am Montagabend in der Night Session am Center Court der italienischen Lokalmatadorin Flavia Pennetta (WTA 12) nach 1:14 Stunden in zwei Sätzen mit 2:6, 3:6. Damit bleibt Meusburger auch im vierten Duell mit der zwei Jahre älteren Rechtshänderin aus Brindisi sieglos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen