Pennetta macht kurzen Prozess

Aufmacherbild

Einen Tag nach ihrem überraschenden Sieg über die Weltranglisten-Dritte Agniezska Radwanska (POL) wird Petra Cetkovska wieder auf den harten Boden der Realität geholt. Flavia Pennetta fegt in knapp einer Stunde mit 6:0, 6:1 über Cetkovska hinweg. Die Italienerin serviert im zweiten Satz bei 5:0 bereits auf die Höchststrafe, ehe sie ihrer Kontrahentin doch noch das Ehrengame überlässt. Petra Kvitova (CZE/4) hat bei ihrem 6:2, 5:7, 6:2-Sieg über Sorana Cirstea (ROU) erheblich mehr Probleme.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen