Rom-Finale: Williams-Azarenka

Aufmacherbild

Serena Williams und Victoria Azarenka bestreiten am Sonntag das Endspiel des mit 2,369 Millionen Euro dotierten WTA-Premier-Turniers von Rom. Die an drei gesetzte Weißrussin besiegt am Samstagnachmittag im Halbfinale die italienische Lokalmatadorin Sara Errani mit 6:0, 7:5. Zuvor setzte sich US-Superstar Serena Williams mit ihrem 23. Sieg in Folge 6:3, 6:0 gegen die rumänische Qualifikantin Simona Halep durch. Im Head-to-Head führt die 31-jährige Williams 11:2 gegen Azarenka.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen