WTA-Ranking: Kvitova neue Nr. 2

Aufmacherbild

Petra Kvitova übernimmt mit ihrem Sieg bei den WTA Tour Championships in Istanbul Platz 2 in der Weltrangliste hinter Caroline Wozniacki. Die ihr im Finale unterlegene Victoria Azarenka klettert auf Platz 3, Maria Sharapova ist nur noch die Nummer 4 der Welt. Für die Österreicherinnen gibt es keine Veränderungen: Tamira Paszek bleibt 43., Patricia Mayr-Achleitner hält weiter Rang 102. Yvonne Meusburger darf sich über eine Verbesserung von 14 Plätzen freuen, sie findet sich nun auf Rang 144.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen