Meusburger kratzt an den Top 50

Aufmacherbild
 

Yvonne Meusburger verbessert sich in der neuen Damen-Weltrangliste um sechs Positionen auf Platz 51 und nimmt damit ein neues Karriere-Hoch ein. In der Vorwoche stand die 29-jährige Vorarlbergerin im Halbfinale des Challenger-Turniers von Ningbo (China). Patricia Mayr-Achleitner rückt auf Position 108 nach vorne (Vorwoche: 115). Tamira Paszek rutscht auf 180 ab (152). An der Spitze liegt weiter Serena Williams (USA) vor Victoria Azarenka (BLR) und Maria Sharapova (RUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen