Meusburger verliert 7 Plätze

Aufmacherbild

Yvonne Meusburger rutscht in der aktuellen WTA-Weltrangliste um sieben Plätze ab und belegt Rang 65. Eine Woche nach ihrem besten Karriere-Ranking fallen der pausierenden Vorarlbergerin die Punkte eines vor einem Jahr in Olomouc erreichten Challenger-Halbfinales aus der Wertung. Tamira Paszek rückt um zehn Plätze auf Rang 104 vor. In den Top Ten gibt es keine Veränderungen. Es führt weiter Serena Williams (USA) vor Maria Sharapova (RUS) und Viktoria Azarenka (BLR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen