Meusburger verliert zwei Plätze

Aufmacherbild

Yvonne Meusburger verliert zwei Plätze im am Montag neu erschienen WTA-Ranking und ist nun 49. Die Südafrikanerin Chanelle Scheepers, die Erstrunden-Gegnerin der Vorarlbergerin bei den Australian Open, ist 79. (Vorwoche: 78.) Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner rutscht auf Position 85. (84.) zurück. Tamira Paszek bleibt 180., Melanie Klaffner 183. US-Superstar Serena Williams führt das Ranking weiter vor Victoria Azarenka (BLR) und Maria Sharapova (RUS) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen