Paszek wieder in den Top 200

Aufmacherbild

Tamira Paszek kehrt in die Top 200 der Tennis-Weltrangliste zurück. Die Vorarlbergerin verbessert sich nach ihrem Halbfinal-Einzug in Poitiers um 36 Ränge und liegt auf Platz 179. In den Top 10 überholt Agnieska Radwanska (POL) nach ihrem Sieg bei den WTA-Finals Endspielgegnerin Petra Kvitova (CZE) und ist Fünfte. An der Spitze büßt Serena Williams (USA) trotz ihrer Abwesenheit beim Saisonfinale kaum von ihrem Vorsprung auf Simona Halep (ROU) ein. Garbine Muguruza (ESP) bleibt Dritte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen