Titelverteidigerin Flipkens out

Aufmacherbild
 

Große Überraschung beim WTA-Turnier in Quebec. Titelverteidigerin Kirsten Flipkens scheitert beim mit 235.000 Dollar dotierten Event bereits in Runde eins. Die an Nummer eins gereihte Belgierin unterliegt der Slowenien Polona Hercog glatt mit 3:6 und 1:6. Ein Erfolgserlebnis feiert Tamira Paszek. Die Vorarlbergerin gewinnt mit Partnerin Ajla Tomljanovic in der ersten Doppel-Runde. Das österreichisch-kroatische Duo setzt sich gegen Rosolska/Coco Vandeweghe (POL/USA) 2:6,7:5,14:12 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen