Auch Petkovic spielt in Linz

Aufmacherbild

Nachdem am Donnerstag Lucie Safarova ihren Start bei dem am Montag mit dem Hauptbewerb beginnenden Generali Ladies Linz zugesagt hatte, kündigte am späten Abend mit Andrea Petkovic ein weiterer Top-Star sein Kommen an. Die 28-jährige Deutsche erhält von Turnierdirektorin Sandra Reichel die zweite zur Verfügung stehende Top-20-Wild-Card der WTA. Die ehemalige Weltranglisten-Neunte fühlt sich pudelwohl in Österreich, gewann sie doch in den Jahren 2009 und 2014 das Turnier in Bad Gastein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen