Pennetta gewinnt Indian Wells

Aufmacherbild
 

Mit einer Überraschungssiegerin geht das mit 5,946 Millionen Dollar dotierte WTA-Premier-Turnier in Indian Wells zu Ende. Die 32-jährige Italienerin Flavia Pennetta sichert sich den Titelgewinn in der kalifornischen Millionärsoase, der bislang größte Erfolg ihrer Karriere. Im Endspiel deklassiert die Weltranglisten-21. gegen die an zwei gesetzte Polin Agnieszka Radwanska nach 1:13 Stunden mit 6:2, 6:1. Für den zehnten WTA-Titel ihrer Karriere kassiert Pennetta eine Million Dollar Preisgeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen