Finale: Bacsinszky-Muguruza

Aufmacherbild

Timea Bacsinszky (5:7, 6:4, 6:1 gegen die Serbin Ana Ivanovic) und Garbine Muguruza (4:6, 6:3, 6:4 gegen die Polin Agnieszka Radwanska) bestreiten am Sonntag das Endspiel des WTA-Premier-Turniers von Peking. Mit dem Final-Einzug schafft Bacsinszky erstmals den Sprung in die Top Ten. Damit ist sie die erste Schweizerin seit Martina Hingis vor acht Jahren, die zu den zehn weltbesten Damen gehört. LAOLA1.tv überträgt das Finale von Peking am Sonntag, ab 10 Uhr, live im Video-Stream.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen